1./2. Juni 2018

Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran und verändert unseren Alltag und die Wirtschaft tiefgreifend. So gut wie alle Lebensbereiche und damit die Gesellschaft insgesamt werden durch diese Entwicklung beeinflusst.

Der Zürcher Stadtrat Daniel Leupi sagt: «Jedes Kind weiss, was Lokführer, Floristinnen, Bäcker, Polizistinnen oder Lehrpersonen tun. Die Informatik durchdringt zwar unseren Alltag, ist aber oft nicht erkennbar. Es ist daher höchste Zeit, dass sich die Informatik sichtbar macht».

Im Rahmen der Informatiktage öffnen IT-Anbieter, Tech-Schmieden und Informatikabteilungen von grossen und kleinen Unternehmen im Raum Zürich ihre Türen.

Die Informatiktage sind Werkschau und Informatikfest zugleich. Sie finden In-House bei den gastgebenden Unternehmen und Organisationen statt. Als Besucher tauchen Sie ein in unbekannte, oft überraschende Anwendungswelten der Informatik und lernen Berufsleute, Forscher und Entwickler kennen, die am Puls der Innovation arbeiten und sich täglich den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen der digitalisierten Welt stellen. .

Die Fülle und auch die Vielfalt an Angeboten sind einmalig und machen die Welt der Informatik für alle zugänglich und erlebbar. Es gibt Workshops, Rundgänge, Vorführungen und Referate für Eltern, Grosseltern, Kinder, Jugendliche, Hochschulabsolventen und alle anderen Neugierigen.

Organisiert werden die Informatiktage 2017 von eZürich, der Plattform für Menschen und Projekte, die den ICT-Standort Zürich voranbringen wollen. eZürich ist ein Kooperationsnetzwerk, dem Vertreter aus Wissenschaft, Politik und mehr als 100 Unternehmen angehören. eZürich wird von Stadt und Kanton Zürich koordiniert. www.ezuerich.ch

Interessierte Partner können sich ab sofort anmelden: www.informatiktage.ch/anmeldung

Organisationsteam Informatiktage
Anita Martinecz Fehér, Kanton Zürich, AWA – Standortförderung
Annette Kielholz, Ergon Informatik
Martin Otzenberger, Stadt Zürich – Organisation und Informatik
Sandra Herkle, ETH Zürich – Departement Informatik
Julia Wüst, Ergon Informatik

Kontakt
Standortförderung – Amt für Wirtschaft und Arbeit
Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Zürich
Walchestrasse 19
8090 Zürich
standort@vd.zh.ch
Tel +41 43 259 49 92