Herzlichen Dank an alle Besucher der Informatiktage 2018

Am Freitag, 1. Juni und Samstag, 2. Juni fanden die dritten Informatiktage im Raum Zürich statt. 9’000 Interessierte folgten der Einladung und besuchten die knapp 270 Anlässe.

Die Ballone führen Dich vom Paradeplatz @Accenture

Unser cooles Programm wartet auf Dich! Es hat noch freie Plätze!

Die Türen @Accenture sind geöffnet

Informatik gegen Food Waste – echt jetzt?

Bei Zeix erwartet Euch ein Schnelldurchgang durch die kreativ-kommunikative Seite der Informatik – das User-Centered Design. Fridgy ist ein Community-Kühlschrank mit App, der zeigen muss, was er kann

Für den kleinen Hunger zwischendurch

Alle Informatiker sind männlich und Nerds

Sich von Clichés und fixen Bildern im Kopf zu trennen ist nicht einfach und braucht Zeit. Die Entwicklung der Studierendenzahlen lässt positive Schlüsse zu.

Kennst Du Arduino? Oder Pepper?

Die Rennbahn der Zukunft

Grosse Augen und staunende Gesichter sind vorprogrammiert, wenn Modellautos mit rasanten Geschwindigkeiten kollisionsfrei über eine Kreuzung flitzen. Doch wie funktioniert das technisch?

Was James Bond mit Algorithmen zu tun hat

Atemberaubende Filmszenen drehen ist meist sehr aufwändig und teuer. Erfahren Sie, wie sich die bekannte Eröffnungsszene aus "Skyfall" künftig einfacher und auch günstiger produzieren liesse.

AGILE SOFTWAREENTWICKLUNG HAUTNAH ERLEBEN

Du wolltest schon immer einmal hinter die Kulissen eines innovativen IT Startups blicken? Dann besuche 3AP AG an den Informatiktagen Zürich 2018!

Dash vs SPRK+ – programmierbare Roboter im Kinderzimmer

Programmierbare Roboter erobern die Kinderzimmer. Wir zeigen Dir, was diese Roboter bereits können und wie du mit deren Hilfe programmieren lernen kannst.

IT Tage 2018 @Accenture

Siehst auch du deine Zukunft in der IT-Welt?

Technische Dinge für nichttechnische Leute

Es ist nicht immer einfach, Personen, die beispielsweise über keine Informatikkenntnisse verfügen, sehr technisch komplexe Dinge zu erklären. In unserem Blog werden wir es aber dennoch versuchen.

Entdecke die beruflichen Möglichkeiten der ICT-Branche

Als Werkschau bieten dir die Informatiktage eine gute Gelegenheit, dich über die Berufsbilder, Unternehmen und Möglichkeiten im ICT-Sektor zu informieren. Entdecke passende Veranstaltungen!

Digital. Technik. Karriere. Frau. Namics

Interaktives Walk-In-Lab Einblick in die Online-Welt Einblick in die Tätigkeiten von Deisgner/innen, Programmierer/innen, Projektleiter/innen und Berater/innen

Wettbewerb: Wir wollen dich und deine IT!

Mach mit bei unserem Wettbewerb und poste ein Foto von dir und deiner IT unter #ITTage18. Zu gewinnen gibt es tolle Preise!

Offizielle Einweihung des Informatiktage-Trams

"Steig ein in die Welt der Informatik": Unser Informatiktage-Tram ist bis 2. Juni abwechselnd auf den Linien 2, 3, 8 und 13 unterwegs.

Jetzt anmelden als Partner für die Informatiktage 2018

Die Anmeldung für alle interessierten Partner der Informatiktage 2018 ist ab sofort möglich!

Die dritte Ausgabe der Informatiktage findet am 1. und 2. Juni 2018 statt

Review zu den Informatiktagen

Vielen Dank an alle Besucher der Informatiktage 2017

Am Freitag 16. und Samstag 17. Juni besuchten mehr als 9’000 interessierte Besucherinnen und Besucher die Informatiktage.

Auf den Spuren der Ballöne

"Birdly", der interaktive Flugsimulator

Fliegen wie ein Vogel ...

Die Türen @Accenture sind geöffnert

Modernste Softwarelösungen für Klimarisikoanalysen

Mit Software zu einer Lösung zum Klimawandel beitragen? Kommt bei Carbon Delta vorbei und erfahrt mehr.

Wieviel IT steckt in einem Risoletto?

Mit Risoletto werden Kindheitserinnerungen wach. Seit 1967 ist das Risoletto ein treuer Begleiter für Schulreisen, Skilager oder die Rekrutenschule...

Von Cops und Lehrern - warum Informatik auf dem Stundenplan steht

Die Digitalisierung bestimmt auch das Leben unserer Kinder mehr und mehr. Wie wird die Welt aussehen, in die sie hineinwachsen? Wie bereiten wir sie darauf vor?

Regierungsrätin Carmen Walker Späh ist begeistert

Sie lädt in ihrem Videostatement Jugendliche ein, an den Informatiktagen vorbeizuschauen.

Widerstand zwecklos! Vier Gründe, warum sich Frauen mit Informatik befassen müssen.

Vier Gründe, warum sich Frauen mit Informatik befassen müssen. Und die passenden Veranstaltungen dazu.

Kryptographie: Fels der digitalen Welt, auch im Technopark

Kryptographie klingt zwar kompliziert, ist aber Grundlage für jegliche IT Sicherheit. Im Technopark Zürich werden die wichtigsten Grundsätze bei den Informatiktagen leicht verdaulich serviert.

IT ist nur was für Erwachsene? Von wegen!

Informatiktage: Nicht immer nur jubeln

Fachleute über 45 sind in der ICT-Industrie von Arbeitslosigkeit bedroht. Was können Industrie und Behörden tun?

Was ist eigentlich ein digitaler Zwilling?

Digitalisierung, Industrie 4.0 und Internet of Things (IoT) sind die Begriffe der Stunde und in aller Munde. Doch was ist eigentlich ein digitaler Zwilling? Wozu dient er und was kann er?

Informatik für Notfälle: „Der Sinn unserer Arbeit ist hier immer klar“

Werner Jakob hat Betriebswirtschaft und Medizin studiert. Nun kann der emineo-Mitarbeiter mit seinen Informatik-Lösungen im Universitätsspital Zürich Leben retten.

Stadtrat Daniel Leupi: «Bei der Digitalisierung auch an unsere Kinder denken»

Stadtrat Daniel Leupi über die interaktive Ausstellung 'Digitalisierung und Schule' der Stadt Zürich an den Informatiktagen 2017.

IT ist was für Jungs? Von wegen!

Damit der Schweizer Finanzplatz funktioniert

Weltweit bietet SIX umfassende Dienstleistungen in den Bereichen Wertschriftenhandel und Börsentransaktionen, Finanzinformationen und Zahlungsverkehr.