New Work, Gig Economy und Life Long Learning

UPDATE:

In Anbetracht der gesundheitlichen Risiken im Zusammenhang mit COVID-19 und aufgrund der aktuellen Informationen des Bundesamts für Gesundheit zur Ausbreitung des Coronavirus haben wir uns entschieden, auf die Durchführungen unserer Veranstaltungen zu verzichten. Dies geschieht in erster Linie, um die Referentinnen und Referenten wie auch die Teilnehmer zu schützen, denn Ihre Gesundheit und Sicherheit haben für uns oberste Priorität.

Aktuell werden drei Ausweichdaten im September geprüft. Sobald das neue Datum bestätigt ist, werden wir auf der Website entsprechend informieren und die bereits angemeldeten Teilnehmer und Teilnehmerinnen informieren.

--------

2017 hatte swissICT erstmals eine halbtägige Veranstaltung rund um die Berufe der ICT und die swissICT Salärstudie ins Leben gerufen. Das Thema «Arbeitswelten» ist unterdessen zum festen Vokabular bei swissICT geworden. So geht das Event-Format dieses Jahr zum vierten Mal an den Start und beleuchtet diverse Facetten dieser Veränderung.

NEW WORK

  • Welche Organisations- und Arbeitsformen sind für Unternehmen geeignet,

  • um attraktiv für Fachkräfte und gleichzeitig wettbewerbsfähig zu sein?

  • Welche Möglichkeiten gibt es heute und morgen für Fachkräfte, um nach ihren Bedürfnissen und Wünschen zu arbeiten?

LERNEN

  • Wie können Mitarbeitende zum lebenslangen Lernen motiviert und unterstützt werden?

  • Mit welchen Themen soll sich eine Fachkraft auseinandersetzen und welche Möglichkeiten stehen heute zur Verfügung?

 KULTUR

  • Wie kann gemeinsam eine Kultur für den digitalen Wandel erarbeitet werden?

  • Welche Persönlichkeitsmerkmale sind gefordert – und wie können sie erworben werden?

 

Das Programm und die Ticketbestellmöglichkeiten finden Sie auf der Veranstaltungswebsite:

https://www.swissict-arbeitswelten.ch/de/