Aktuelle Ausgabe 2023

Tag der offenen Tür im Dozierendenteam des Departements Informatik
Tauschen Sie sich mit uns über die Herausforderungen beim Programmierunterricht aus und erhalten Sie Einblick in die Entwicklung von EdTech-Applikationen.

Das Departement Informatik (D-INFK) der ETH Zürich führt Programmiereinführungskurse für fast alle Fachrichtungen und für Weiterbildungskurse durch. Um Dozierende und Studierende zu unterstützen, haben wir eine eigene EdTech-Applikation namens CodeExpert entwickelt. Anlässlich der Informatiktage öffnen wir unsere Türen und zeigen, wie wir CodeExpert entwickelt haben und wie wir damit individualisierte Programmierkurse mit rund 4000 Studierenden pro Semester organisieren. Kommen Sie auf einen Kaffee vorbei und diskutieren Sie mit uns die Herausforderungen des Programmierunterrichts: 

- Wie können wir Studierende aller Fachrichtungen, unabhängig von Herkunft und Vorwissen, für das Programmieren motivieren?
- Wie können wir den Wissenstransfer von der Theorie zum «Handwerk» Programmieren unterstützen?
- Welche Elemente des Lernprozesses lassen sich automatisieren, welche nicht?
- Wie kann man auch in heterogenen Gruppen die Übersicht über die individuellen Lernfortschritte behalten?
- Wie kann man mittels Softwaretests die Programme der Studierenden automatisch testen?
- Was sind die Herausforderungen beim Prüfen von Programmierinhalten?
- Wie hat sich unser Unterricht seit dem Einsatz von CodeExpert verändert?
- Wie entwickeln wir das Interface im Austausch mit den Nutzer:Innen?
- Welche Herausforderungen stellen sich bei der Entwicklung von Tools, welche pro Semester von rund 4000 Nutzer:innen intensiv genutzt wird. Welche Rollen spielen dabei E2E-Tests?

Programm und Durchführungsorte:
14:00 – 16:00 Uhr Besuch EdTech-Entwicklung
Gebäude UNG, Universitätsstrasse 19, 8006 Zürich
16:00 – 17:00 Uhr Vorlesung
Gebäude CAB, Raum H56, Universitätstrasse 6, 8006 Zürich
17:00 – 18:00 Übungsstunde
Gebäude CAB, Raum H56, Universitätstrasse 6, 8006 Zürich

Anmeldung:
Eine Anmeldung wird empfohlen. Besucher:innen können alle drei Programmpunkte mitmachen, oder aber einzelne Angebote auswählen.

Zielgruppe:
Dozierende und Lehrpersonen an Bildungsinstitutionen, interessierte Einzelpersonen.

Voraussetzungen:
Vorkenntnisse sind keine erforderlich.

Kursort:
ETH Zürich, Gebäude UNG, Universitätsstrasse 19, 8006 Zürich
ETH Zürich, Gebäude CAB, Universitätsstrasse 6, 8006 Zürich (Vorlesung und Ü-Stunde)
Tram Nr. 6/9/10 bis zur Haltestelle "ETH/Universitätsspital"

Kursleitung:
Markus Dahinden, Senior Scientist mit Fokus Education, D-INFK ETH Zürich
Lukas Fässler, Senior Scientist mit Fokus Education, D-INFK ETH Zürich
Peter Gassner, Senior Softwareentwickler, D-INFK ETH Zürich

Weitere Programm-Tipps an der ETH Zürich:
Von T-Shirts, Jacken, Schuhen und Socken: Informatikunterricht ohne Computer und mit einer Prise Abstraktion


Fotos: Dies ist eine öffentliche Veranstaltung. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass möglicherweise Fotos gemacht werden.

Links