Aktuelle Ausgabe 2023

Programmiere einen Roboter und löse die Aufgaben!
Von den höchsten Baumwipfeln zu den tiefsten Abgründen: Beobachte eine Schildkrötenwanderung, gehe auf eine Panoramatour, sammle Stichproben vom Meerwasser…!

Lerne, einen Roboter zu programmieren und erfülle verschiedene Umweltmissionen, die deinem Team gestellt werden. Möglich macht dies der mBot, ein cooler Roboter, der entwickelt wurde, um die Robotik und die Programmierung zu entdecken. Seine Programmierung basiert auf Scratch und Arduino und lädt zum Ausprobieren ein.

Der Workshop wird von der ETH Zürich und NCCR Automation in Zusammenarbeit mit der EPFL Lausanne angeboten.

Zielgruppe:
Das mBot-Atelier ist für Mädchen und Jungs im Alter von 11 bis 15 Jahren.

Voraussetzungen:
- Vorkenntnisse sind keine erforderlich.

- Material wird zur Verfügung gestellt.

Anmeldung:
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Ticket/Warteliste:
Tickets müssen spätestens 20 Minuten vor Beginn am Infodesk (im Gebäude CAB) abgeholt werden. Nicht abgeholte Tickets werden vor Ort spätestens 10 Minuten vor Workshopbeginn vergeben.

Kursort:
ETH Zürich, Gebäude CAB, Universitätsstrasse 6, 8006 Zürich
Tram Nr. 6/9/10 bis zur Haltestelle "ETH/Universitätsspital"

Kursleitung:
Dr. Luisa Berger, Wissenschaftsvermittlerin, Abteilung für Wissenschaftsförderung SPS, EPFL Lausanne

Weitere Programm-Tipps an der ETH Zürich:
- Workshop IT Lehrlabor, programmieren zu zweit


Fotos: Dies ist eine öffentliche Veranstaltung. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass möglicherweise Fotos gemacht werden.

Links