Informatik-Expedition «IT Security und Hardware»

Veranstaltung für Einzelpersonen

IT-Fitness für Schulklassen & Interessierte

#IT Security & Privatsphäre: Wie Ihr ein Konto oder die Passwörter von anderen «hacken» könnt, werdet Ihr bei uns nicht lernen. Dafür aber wie man sich vor Angreifer*innen besser schützen kann, und was man beachten muss, wenn man Daten in der Cloud speichert. Danach solltet Ihr um einiges vertrauter sein im Umgang mit lT-Sicherheit. Ihr versteht die Regeln, welche man heutzutage beachten sollte und wisst, wie Ihr euch und eure Daten besser schützen könnt.

#Achterbahn Computer-Innenleben: Was sind die wichtigsten Komponenten? Die Informatik-Lernenden der ETH Zürich im ersten IT Lehrlabor-Lehrjahr sind am Drücker. Sie nehmen uns mit auf eine Fahrt in das Innenleben von technischen Geräten. Mainboard, Motherboard, Hauptplatine, Central Processing Unit (CPU), Prozessor, Arbeitsspeicher, Random-Access Memory (RAM), Netzteil, Grafikkarte, Graphic Processing Unit (GPU), Eingabegeräte, Monitore, Maus etc. sollten danach vertrauter sein.

#Ziele: Schulklassen wie auch Einzelpersonen ohne Klassenverband vertiefen ihr IT-Sicherheitswissen. Sie wissen, wie man mit Passwörtern umgehen muss, kennen die Grundregeln zur IT-Sicherheit und wie diese anzuwenden sind. Über die wichtigen Aspekte und Gefahren beim Nutzen von Internetdiensten (wie z.B. Cloud-Speicher) sind sie orientiert.

Voraussetzung für die Teilnahme: Interesse an IT-Sicherheit und ein Computer mit Internetanschluss (auch eine Übertragung ins Klassenzimmer ist möglich, z.B. via Beamer).

@Zielpublikum: Das Programm richtet sich an eine breite Allgemeinheit mit Fokus auf Schulklassen und deren Lehrpersonen. Der Kurs kann aber auch von Einzelpersonen belegt werden wie Kinder, Jugendliche, Eltern oder andere Wissensvermittler*innen, welche das Gelernte an Kinder und Jugendliche weitergeben wollen.

Eine Anmeldung ist erforderlich.
Nach erfolgter Anmeldung folgen weitere Informationen per E-Mail. Nach der Veranstaltung senden wir Ihnen ein Quiz zu zum Überprüfen des Gelernten.

#Schnupperlehre: Möchtest du mehr über den IT-Beruf erfahren und wissen, wie es ist, an der ETH eine Lehre zu absolvieren? Perfekt! In der Schnupperlehre erhältst du einen umfassenden Einblick in die Tätigkeiten des Berufs und kannst dich mit Lernenden und Mitarbeitenden austauschen. Neu wird neben einer gemischten Gruppe auch ein Mädchen-Schnuppertag angeboten u. a. mit Mentorinnen von [email protected] Anmeldung ab Februar 2022 unter: www.lernmitmir.ethz.ch

IT-Schnupperlehre an der ETH Zürich für Schülerinnen in der 1. und 2. Oberstufe: Gestalte die Zukunft als Informatikerin EFZ, Mittwoch, 23. März oder 18. Mai, 09.00- 16:30 Uhr
https://lernmitmir.ethz.ch/berufsorientierung/

Programm-Tipp:
«Gesichter der IT und Ihre Wege»

Kursleitung: IT Lehrlabor der Informatikdienste der ETH Zürich
Organisation: Sabine Hoffmann, Head of PR & Communications, Informatikdienste