Marketing/PR

Besucherwerbung

Das Projektteam der Informatiktage organisiert die überdachende Kommunikation im Raum Zürich und sorgt für ein mediales Grundrauschen und Aufmerksamkeit. Diese Massnahmen alleine reichen jedoch nicht aus, um für alle Partner gleichermassen Besucherinnen und Besucher zu generieren. Ihre aktive Mitarbeit ist unabdingbar!

Ihre Möglichkeiten:

  • Firmennewsletter
  • Mailing an Kunden und Lieferanten
  • Mitarbeitende und ihre Familien einladen
  • Inserat in der Quartierzeitung (mit anderen Partnern in der Nähe), in Branchenpublikationen und Mitarbeitermagazinen
  • Medienkontakte
  • Hinweis (Banner) auf der Webseite
  • Persönliche Einladung an Schulen in unmittelbarer Nähe
  • Hinweis auf sozialen Netzwerken
  • Hinweis in der Email-Signatur all Ihrer Mitarbeitenden
  • Bespielen von firmeninternen Bildschirmen
  • ...


Marketingmaterial

Denken Sie frühzeitig über eine geeignete Kommunikationsstrategie nach und planen Sie ausreichend Zeit für die Massnahmen ein. Nutzen Sie vorhandene interne und externe Synergien. Für Ihre Kommunikationsarbeit steht Ihnen eine Auswahl an gebrandetem Marketingmaterial zur Verfügung. Nutzen:

  •  Hoher Wiedererkennungswert bei den Zielgruppen
  •  Breitenwirkung
  •  Kostenfreundlich

Die kostenlose Bezugsmenge variiert je nach gewählter Beteiligungsvariante (siehe Partnerkonditionen). Für individuell gestaltete Kommunikationsmittel stellen wir Ihnen gerne das Informatiktage-Logo sowie - nach Absprache - weitere Key-Visual Elemente und Bilder zur Verfügung.


Wichtig: Bitte machen Sie immer klar erkennbar, dass Ihre Aktivitäten Teil der Informatiktage sind, die über das gesamte Kantonsgebiet verteilt stattfinden und Programmelemente weiterer Partner umfassen. Dies insbesondere, wenn Sie regionale oder quartierbezogene Partnergemeinschaften bilden und koordiniert auftreten. Denn: Nur mit einem partnerschaftlich abgestimmten Auftritt können die Informatiktage volle Fahrt aufnehmen!
 

Public Relations

Das Informatiktage-Projektteam kümmert sich um die überdachende Kommunikationsarbeit. Das bedeutet nicht, dass Sie Ihre bestehenden Journalisten- und Medienkontakte nicht auch nutzen sollten. Im Gegenteil – mobilisieren Sie Ihr Netzwerk und verschaffen Sie sich Aufmerksamkeit, wo immer möglich. Informieren Sie das Projektteam rechtzeitig über Ihre individuell geplanten PR-Aktivitäten und Kampagnen, damit Überschneidungen vermieden und Kontakte optimal genutzt werden können.

Gemeinsam stark
Eckdaten
5 gute Gründe für eine Teilnahme
Was zeichnet die Informatiktage aus
Welche Ziele verfolgen Sie mit den Informatiktagen
Was biete ich an? Eine Auswahl an Aktivitäten und Ideen
Teilnahmemöglichkeiten, Preise und Leistungsübersicht
Kontakt und Anmeldung
FAQ's