Eckdaten

Unternehmen, Organisationen und Hochschulen in und um Zürich laden die interessierte Öffentlichkeit, insbesondere Schulklassen und Lehrpersonen sowie Einzelpersonen ein, im Rahmen von Vorträgen, Workshops und Rundgängen die Informatik kennen und verstehen zu lernen. Dies kann im eigenen Unternehmen sein, bei Partner-Organisationen, an Schulen oder auch virtuell.

Die Informatiktage sind ein Non-Profit-Projekt, das aus dem eZürich-Kooperationsnetzwerk hervorgegangen ist. Alle Mitwirkenden leisten einen Beitrag zur Nachwuchsförderung und machen mit gebündelter Kraft den Wirtschaftsraum Zürich als herausragenden IT-Standort sichtbar. Die ersten Informatiktage haben 2016 stattgefunden.

Das Projektteam freut sich, im Laufe der nächsten Monate mit den bisherigen und neuen Partnern die Programmkonzeption koordiniert anzugehen. Mitwirkende profitieren von einem hohen Freiheitsgrad und entscheiden individuell aufgrund ihrer Bedürfnisse und Möglichkeiten über Veranstaltungstage, Zielgruppen, Dauer und Art des Angebotes. Regelmässige Partnermeetings sorgen für Inspiration und Erfahrungsaustausch und helfen, die Programmangebote abzustimmen und zu koordinieren.

Werden Sie Teil der Informatiktage-Community und machen Sie den Anlass gemeinsam mit uns zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Beteiligten!

Wann finden die Informatiktage statt: 27. März bis 1. April 2023 (*)

Wo finden die Veranstaltungen statt: Dezentral bei den teilnehmenden Gastgebern, in den Schulen oder auch virtuell

An wen richten sich die Informatiktage: Schulklassen jeglicher Stufen, Lehrpersonen, Kinder und Jugendliche und die interessierte Öffentlichkeit

Informationen und Impressionen der letzten Jahre

Teilnahmemöglichkeiten und Preise

  • Als Gastgeber mit eigenem Programmangebot:

    • Basic: 1500 CHF

    • Start-up: 500 CHF

  • Als Unterstützer:

    • Unterstützer Industrie: 1500 CHF

    • Unterstützer Verbände & NGO: individuell vereinbarter Preis

Mehr zu den Konditionen

(*) Im Falle einer Verschärfung der kantonalen und/oder nationalen COVID-Massnahmen sähen wir uns gezwungen die Informatiktage 2023 kurzfristig abzusagen. Bereits einbezahlte Teilnahmegebühren würden in diesem Falle der nächstjährigen Ausgabe der Informatiktage gutgeschrieben.

Anmeldung

Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Hier geht's zum Anmeldeformular.

Nächste Termine

Kontakt

Isabell Metzler und Anita Martinecz Fehér
Standortförderung – Amt für Wirtschaft und Arbeit
Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Zürich
Walchestrasse 19
8090 Zürich

[email protected]
Tel +41 43 259 26 94