1./2. Juni 2018

smoca AG

Smoca ist spezialisiert auf Konzeption, Design und Entwicklung von Mobile Apps. Die junge Firma ist mit ihrem rund zehnköpfigen Team in der innovativen Umgebung des Technoparks Winterthur ansässig. Die Gründer setzen voll auf den Standort Schweiz - alle Dienstleistungen werden lokal erbracht. Der Vorteil der dadurch entstehenden, engen und persönlichen Zusammenarbeit mit den Kunden, wirkt sich in einer hohen Qualität der entwickelten Produkte aus. Zu den Kunden der App-Entwickler zählen sowohl Grossunternehmen, wie auch Schweizer KMU's und Startups. 

Smoca tritt an den Informatiktagen zusammen der ZHAW School of Engineering und der School of Management and Law auf. Am Samstag, 17. Juni finden Sie uns auf dem IT Marktplatz im Hauptgebäude der School of Engineering an der Technikumstrasse in Winterthur. Oder melden Sie sich für unseren Workshop zum Thema "App Programmieren" an.