Smart Contracts - die Zukunft der Blockchains?

Die wohl bekannteste und zukunftsträchtigste Applikation von Blockchains sind Smart Contracts, eine neue Form von "intelligenten" Verträgen. Dabei handelt es sich um webbasierte Computerprotokolle, die Verträge abbilden und die Abwicklung eines Vertrages mittels Computeralgorithmen unterstützen. Diese Algorithmen könnten zum Beispiel Verträge in Echtzeit überwachen und die Rechte der Vertragspartner automatisch durchsetzen. Sind zukünftig aufgrund dieser automatisierten Abwicklung keine Juristen oder Anwälte mehr nötig? Fällt der Faktor Mensch als Fehlerquelle und Kostenfaktor weg? Matthias Roth (Head of Delivery bei adesso Schweiz AG) geht diesen Fragen auf den Grund und zeigt in seinem Vortrag auf, was Smart Contracts genau beinhalten und was sie können. Weiter wird thematisiert, inwiefern sie in der Blockchain-Technologie eingesetzt werden können und allenfalls unsere Zukunft beeinflussen werden.

Zielpublikum sind technisch versierte ZuhörerInnen.