Die Informatiklehre an der ETH

Eine Ausbildung im spannenden Hochschulumfeld: Wo Studierende studieren und Lernende lernen – wo alle sich mit viel Engagement und grossem Interesse neues Wissen aneignen.

Die ETH verbindet man im Allgemeinen mit einem Studium. Nur wenige wissen, dass man an der ETH auch einen Beruf lernen kann. Neben den rund 20’000 Studierenden gibt es auch über 170 Lernende in 15 verschiedenen Berufen. Im Bereich Informatik bietet sie die Fachrichtungen Systemtechnik und Applikationsentwicklung.

Bist du engagiert und interessiert, dann komm an den Stand der Berufsbildung und informiere dich über die Informatik-Fachrichtungen oder auch über die verschiedenen weiteren Berufe, welche an der ETH Zürich gelernt werden können. Vielleicht zählst bald auch du zu der Gruppe der ETH-Lernenden.