1./2. Juni 2018

Forever Standby?

Referat von Sarah Genner, Universität Zürich.

Das mobile Internet beeinflusst uns alle – täglich und fast rund um die Uhr. Was aber macht diese Hypervernetzung mir uns Menschen, mit unserer Gesellschaft? All den neuen Möglichkeiten, die sie uns eröffnet, steht eine Reihe von Risiken gegenüber wie zum Beispiel Datensicherheit, digitale Ablenkungen oder die verschwimmenden Grenzen zwischen Berufs- und Privatleben. Die einen schätzen ihre Erreichbarkeit rund um die Uhr, andere empfinden diese als störenden Eingriff in ihr Privatleben.

Der Vortrag sucht Antworten auf die Frage, wie wir von den enormen Vorteilen der Digitalisierung profitieren und gleichzeitig ihren Risiken sinnvoll begegnen können.