Den Compi-Geheimnissen auf der Spur

Notebooks, Tablets und Smartphones sind aus dem Schulalltag kaum wegzudenken. Aber wie funktionieren diese Geräte eigentlich? Wie arbeitet ein Computer?

Machen Sie sich mit Ihrer Klasse auf die Spurensuche und lüften Sie dieses Geheimnis! Im zweistündigen Workshop gehen die Schülerinnen und Schüler der Frage nach, wie ein Computer Informationen aufnimmt, verarbeitet und ausgibt. Mit Hilfe von spielerischen Aufgaben, anschaulichen Beispielen und Rätseln entdecken die Schülerinnen und Schüler für einmal ganz ohne Computer (unplugged), was eigentlich hinter dem Bildschirm steckt.

Für Schulklassen des 2. Zyklus. Für diesen Workshop sind keine Vorkenntnisse nötig.

Ideal für Schulklassen, deren Lehrpersonen den GMI-Kurs noch nicht absolviert haben.