Programmiere Deine Schatztruhe

Hast du das auch schon erlebt? Unterwegs freust du dich schon auf die Lieblingsschokolade daheim; aber zu Hause findest du nur noch die leere Verpackung – weil dir jemand zuvorgekommen ist. Lerne mit dem Micro:bit eine Schatztruhe zu programmieren. So kannst du deine Schätze endlich sicher aufbewahren!

Der Micro:bit ist ein Mini-Rechner, den du auf vielfältige Weise programmieren und weiterverwenden kannst. Entdecke im Workshop den Coder in dir – und die Schatztruhe kannst du mit nach Hause nehmen!

Der Workshop wird auf Deutsch gehalten. Die Betreuenden sprechen auch Französisch und Englisch.

Teilnehmerzahl: max. 20 Schülerinnen und Schüler (7–11 Jahre). Der Workshop ist für Mädchen und Jungs geeignet. Keine Vorkenntnisse nötig.

Anmeldung erforderlich!

Durchführung: Lisa Heierli (Museum of Digital Art)