Aktuelle Ausgabe 2024

Erkunde verschiedene Aspekte der Informatik und komme mit Rätseln alten Geheimschriften auf die Spur.
Wie kann man persönliche, handgeschriebene Nachrichten vor fremden Menschen schützen? Und was haben Zaubertricks mit Informatik zu tun?

In diesem Workshop lernst du anhand von verschiedenen Rätseln die Welt der Informatik näher kennen. Mit Zaubertricks erhältst du einen Einblick in das Reich der Kodierung, die Fehler erkennen und beheben. Kodierung ist ein Prozess, bei dem Anweisungen in einer speziellen Weise geschrieben werden, damit ein Computer sie verstehen und Aufgaben ausführen kann. Durch das Entdecken verschiedener Geheimschriften bekommst du eine spielerische Einführung in das Thema Datenschutz.

Zielgruppe:
Das Angebot richtet sich an 7-9 jährige Kinder.

Voraussetzungen:
- Vorkenntnisse sind keine erforderlich.
- Bitte Etui mitbringen.

Anmeldung:
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Ticket/Warteliste:
Tickets müssen spätestens 20 Minuten vor Beginn am Infodesk (im Gebäude CAB) abgeholt werden. Nicht abgeholte Tickets werden vor Ort spätestens 10 Minuten vor Workshopbeginn neu vergeben.

Kursort:
ETH Zürich, Gebäude CAB, Universitätsstrasse 6, 8006 Zürich
Tram Nr. 6/9/10 bis zur Haltestelle "ETH/Universitätsspital"

Kursleitung:
Jeannine Marty, Departement Informatik, Ausbildungs- und Beratungszentrum für Informatik

Weitere Programm-Tipps an der ETH Zürich:
Im Handumdrehen vom Skizzenblock zum Online-Spiel


Fotos: Dies ist eine öffentliche Veranstaltung. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass möglicherweise Fotos gemacht werden.

Links