Aktuelle Ausgabe 2024

Hilf Morph die Aufgaben zu meistern
Besuchen Sie den ETH-​Campus und spielen Sie «Morph Tales – Künstliche Intelligenz entdecken». In diesem spannenden Spielparcours erleben Jugendliche und Erwachsene auf pfiffige Weise, wie Künstliche Intelligenz (KI) und Menschen zusammenarbeiten.

In Morph Tales dreht sich alles um eine junge künstliche Intelligenz namens Morph. Sie träumt davon, irgendwann als Forschungsassistentin an einer Marsmission teilnehmen zu können. Aber bevor sie das tun kann, muss sie die knifflige Eingangsprüfung für Morphtopia bestehen, den Campus für kommende KI-Talente. Ohne menschlichen Prüfungstrainer ist dies für Morph jedoch ein aussichtsloses Unterfangen - nur Menschen sind in der Lage, jungen KIs beizubringen, welches Verhalten wünschenswert und ratsam ist. Viele spannende Herausforderungen erwarten Sie – viel Spass!

Das vom ETH Game Technology Center und dem ETH AI Center der ETH Zürich entwickelte Augmented Reality-Game «Morph Tales» vermittelt Jugendlichen und Erwachsenen spielerisch, wie Menschen und KI bei verschiedenen Aufgaben zusammenarbeiten können.

Zielgruppe: Jugendliche ab 12 Jahren und junggebliebene Erwachsene

Ort: Sie Spielstation Morph Tales steht im Foyer des Hauptgebäudes der ETH Zürich, Rämistrasse 101, 8092 Zürich.

Weitere Programm-Tipps an der ETH Zürich:
Programmieren im Handumdrehen deinen eigenen Webshop
Gross mit Klein: Programmieren zu zweit


Zur Info: Dies ist eine öffentliche Veranstaltung. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass möglicherweise Fotos gemacht werden.

Links