IBM Schweiz AG

IBM ist einer der grössten Anbieter von Informationstechnologie (Hardware, Software und Dienstleistungen). Das Lösungsportfolio reicht von Supercomputern, Quanten Computern, KI, Security und Blockchain Lösungen in der Cloud über Software und Dienstleistungen inklusive Beratung bis hin zur Finanzierung. Der Fokus liegt auf kognitiven Lösungen in der Cloud mit Branchenfokus. IBM investiert fast 6 Milliarden US-Dollar in Forschung und Entwicklung und seit mehr als sieben Jahrzehnten definiert die IBM-Forschung mit mehr als 3.000 Forschern in 12 Labors auf sechs Kontinenten die Zukunft der Informationstechnologie.

Unser Programm an den Informatiktagen 2021
Warum kann das surfen im Internet ohne genügende Sicherheit gefährlich sein? Was bedeutet Künstliche Intelligenz und wie kann man damit ein Spiel programmieren? Finden Sie Antworten auf diese Fragen und erleben Sie IT hautnah. Spass für Laien, Mädchen & Jungs sowie Profis garantiert. Neugierige ab der
5. Klasse sind herzlich willkommen! Tauchen Sie mit uns in die facettenreiche Welt der Informatik ein. Wir freuen uns auf Sie!

Ausbildungs­möglichkeiten
Die IBM bietet vielseitige Ausbildungsmöglichkeiten, die optimal auf die internationale Berufswelt vorbereiten. Eine Informatik- oder KV-Lehre ermöglicht Auszubildenden den Einstieg in die Berufswelt nach der Schule. Zudem bietet die IBM Studierenden die Möglichkeit als Werkstudenten, Praxis und Studium zu kombinieren. Im Graduate Programm 'Associate Consultant' kann man sich zum IT-Consultant ausbilden und im [email protected] bietet IBM an, ein Masterstudium berufsbegleitend zu absolvieren.